Über mich

 Anne Klindt, 1969*, verheiratet, 3 Kinder 

  • Diplom Sozialarbeiterin
  • Systemischer Coach (Deutsche Gesellschaft für Coaching e.V.)
  • zertifizierte Trainerin für Stressprävention
  • Mediatorin (konsens-plus, Institut für Konfliktmanagement und Kommunikation, Köln)
  • Weiterbildung zum Einsatz metakognitiver Techniken zur nachhaltigen Veränderung von ineffektiven Denkmustern (addisca, Hamburg)
  • langjährige Tätigkeiten in den Arbeitsfeldern Hilfen zur Erziehung, Erwachsenenbildung und berufliche Weiterbildung/Training. Coaching und Beratung.
  • ... eine gute Portion Lebenserfahrung!

 

Meine Stärke ist es, Menschen auf Ihrem Weg empathisch und zielorientiert zu begleiten. Ich eröffne einen geschützten Raum, in dem Sie sich selber erfahren und reflektieren können, um dann gestärkt die nächsten Schritte zu gehen.

Im Laufe meines Lebens sind mir bereits viele Fragestellungen begegnet und ich schöpfe, neben meiner fachlichen Kompetenz, auch aus der Vielzahl an intensiven Erfahrungen und Herausforderungen, denen ich mich selbst stellen durfte. So bin ich offen für Anliegen...

Was wollen Sie verändern? Welche Pfade möchten Sie verlassen? Wo und wie kann es für Sie weitergehen?  Welche Ängste oder Widerstände versuchen Sie zu überwinden? Was können Sie für Möglichkeiten entdecken? 

Ich freue mich darauf, ein Stück mit Ihnen zu gehen!

 

Meine Haltung zu meiner Rolle als Coach beschreibt dieses Zitat auf den Punkt:

"Dies legt nahe, dass die Entwicklung des Selbst die einzig sinnvolle Möglichkeit ist, um ein erfolgreicher Berater zu werden." (nach Pohl und Fallner)

In diesem Sinne reflektiere ich regelmäßig mein Tun und bringe meine fachlich-methodischen Kompetenzen in Einklang mit meinen persönlichen Stärken. Weitere Informationen zu meiner Arbeitsweise finden Sie auf dieser Homepage unter "Coachingphilosophie"